IST erwirbt neues Talent

IST erwirbt neues Talent

IST erwirbt neues Talent

23 / 8 - 2018

IST setzt seine offensive Entwicklung fort, stärkt seine interne Organisation und führt eine zielgerichtete Rekrutierung neuer Talente für die Rolle des Leiters der Business Region Dänemark durch und ernennt Anne Brink Pedersen als neue Geschäftsführerin der IST Business Region Dänemark.
 

Anne Brink Pedersen

Bedeutung der internen Kultur
IST ist eine Firma, der eine gesunde interne Kultur sehr viel bedeutet. Daher hat Anne Frederiksen, ehemalige CEO der Business Region Dänemark, beschlossen,
eine gestraffte Rolle als CPO - Chief Peoples Officer, zu übernehmen.

„Um der beste Arbeitgeber, Partner und Lieferant zu sein, ist es wichtig, die Bedeutung unserer internen Kultur nicht zu unterschätzen. Deshalb ist die Rolle von CPO wichtiger denn je und ich freue mich sehr, dass Anne Frederiksen die Verantwortung übernimmt, um sicherzustellen, dass wir nicht nur stark in der Branche sind, sondern auch einen wichtigen Fokus darauf haben, wie wir unser Geschäft intern führen“ sagt Tommy Eklund, CEO der IST-Gruppe.

Gezielte Rekrutierung
Anne Frederiksens neue Rolle hat Platz für einen neuen CEO der Business Region Dänemark gelassen.

Ab dem 1. September wird Anne Brink Pedersen das dänische Unternehmen leiten und ist damit für die weitere Entwicklung des Unternehmens verantwortlich. Anne Brink Pedersen wurde in ihrer früheren Funktion als Abteilungsleiterin des dänischen Bildungsministeriums vor kurzem in Berlingske Business Talent100 als einer der Großen Talente Dänemarks ausgezeichnet.

„IST ist eine spannende Gruppe, die mit den Nutzern im Zentrum die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzt. Ich freue mich darauf, Lösungen zu schaffen, von denen Schüler, Eltern, Lehrer, Pädagogen und Verwaltungen täglich profitieren können“ sagt Anne Brink Pedersen.

„Eine Person von Annes Kaliber zu rekrutieren ist absolut erfreulich. Wir stellen immer höhere Anforderungen an uns als Zulieferer für Schulen und Anne wird einen wesentlichen Beitrag zur Weiterentwicklung leisten. Unser Erfolg setzt sich fort und die Menschen, die zu dieser Reise beitragen, sind unsere wichtigste Ressource“ sagt Tommy Eklund, CEO der IST-Gruppe.

IST hat rund fünf Millionen Nutzer und ist Skandinaviens führender Anbieter von IT-Systemen für Verwaltung, Lernen und Zeitplanung mit Heimatmärkten in Skandinavien und Deutschland.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie
Tommy Eklund, CEO IST Group, tommy.eklund@ist.com, +46 766 105 630.