Unsere Mission

Wer im Bildungsbereich arbeitet, benötigt großartige Werkzeuge, um großartige Dinge zu erreichen. Wir sorgen dafür, dass Sie diese Werkzeuge bekommen. Unsere Benutzer – unsere Schülerinnen, Eltern, Lehrerinnen und Manager*innen – inspirieren uns, besser zu werden und etwas zu bewirken. Auf diese Weise können auch Sie einen Unterschied machen. “Wir fördern das Lernen jeden Tag und überall.”

Ihre Experten für Schulsoftware

Jeder sollte exzellente Lernbedingungen vorfinden, zu seinen eigenen Bedingungen und basierend auf seinen eigenen Voraussetzungen. Wir haben das Wissen, um dies zu ermöglichen und den Willen, diese Lernbedingungen zu schaffen. Wir lieben Schule! Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir die zukünftigen digitalen Lösungen für ein besseres Lernumfeld.

Der Zweck von IST besteht darin, etwas bedeutendes für die Gesellschaft zu tun. Und das wirklich gut zu machen, ist mir wichtig.

Björn Sundeby, Gründer und Präsident des Verwaltungsrates, IST

Wer wir sind

Mehr als 5 Millionen Anwender, 500 Mitarbeiter in 9 Büros, von Boden in Nordschweden nach Schmalkalden in Mitteldeutschland: Wir sind das führende Edtech-Unternehmen Skandinaviens! Seit 40 Jahren entlasten wir Schülerinnen und Schüler*innen, Lehrer*innen, Eltern und Manager*innen im Alltag. Ein Großteil von uns hat selbst einen beruflichen Hintergrund als Lehrer*in oder Schulleiter*in, wodurch wir alle Aspekte der Schule verstehen. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass jeder ein exzellentes Lernumfeld erhält.

Unser Ziel

Die besten Werkzeuge zum Lernen zu schaffen – diese Absicht treibt uns an. Wir lernen aus unseren Erfahrungen und unterstützen die Lehrer*innen von heute. Gleichzeitig helfen wir dabei, die Führungskräfte von morgen zu schaffen. Täglich. Das tun wir seit Anfang der Achtzigerjahre. Damals wurde in einer Garage in Växjö eine Idee geboren, die sich zu einem multinationalen Unternehmen mit Mitarbeiter*innen in mehreren Ländern entwickeln sollte. Aber davon wusste noch niemand – außer vielleicht unser Firmengründer Björn Sundeby. Björn wollte etwas tun, das für die Gesellschaft von Bedeutung ist, und das wollte er wirklich gut machen. Seit der Gründung von IST im Jahr 1982 bietet dieses „Etwas“ hochwertige Lösungen, um das Lernen in Schulen und Gemeinden zu fördern.


Lernen ist überall

Wir wissen, dass Lernen überall stattfindet. Zu Hause, in der Schule, beim Fußballtraining. Deshalb engagieren wir uns – lokal und regional, während der Schule, bei der Arbeit und in der Freizeit. Wir wählen Projekte aus, die direkte und unmittelbare Auswirkungen haben. Ob es um die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung geht oder um das Unterrichten lokaler Studenten im Bereich Programmierung, wir glauben an die Kraft des Lernens.